Krankheitsbilder

Ein hoher ungedeckter medizinischer Bedarf

Hämatologie

Die Hämatologie ist das Fundament unseres Unternehmenserfolges. In den letzten Jahren wurde eine Reihe von Therapieoptionen von Celgene für die Behandlung folgender hämatologischer Erkrankungen zugelassen: für das multiple Myelom, für die myelodysplastischen Syndrome, für die akute myeloische Leukämie, die chronische myelomonozytäre Leukämie und das Mantelzell-Lymphom.

Onkologie

Gleichzeitig zeichnet sich mit unserer weltweiten Expansion ein breiteres Feld klinischer Indikationsbereiche ab, in denen Celgene wichtige Beiträge leistet. Im Hinblick auf solide Tumoren wie beispielsweise bei Brustkrebs, Bauchspeicheldrüsenkrebs und Lungenkrebs konnte Celgene wichtige zusätzliche therapeutische Optionen für Patienten entwickeln und verfügbar machen.

Entzündliche Erkrankungen und Erkrankungen des Immunsystems

Patienten, die an Psoriasis oder Psoriasis-Arthritis leiden, steht ebenfalls ein innovatives orales Arzneimittel aus dem Hause Celgene zur Verfügung.

Für Patienten mit etwa multipler Sklerose oder Morbus Crohn und anderen Erkrankungen des Immunsystems oder anderen entzündlichen Erkrankungen forschen wir intensiv an neuen therapeutischen Lösungen.