Fälschungssicherheit

Die Fälschung von Medikamenten stellt eine schwere Straftat sowie  ein ernstes, allgemeines Gesundheitsrisiko dar.

Gefälschte Arzneimittel bergen die Gefahr von Verunreinigungen und einer Unausgewogenheit der aktiven bzw. inaktiven Inhaltsstoffe. Dies kann zu schweren Gesundheitsproblemen (bis hin zum Tod) führen.

In unseren Bestrebungen zur Bekämpfung der Fälschung verschreibungspflichtiger Arzneimittel treffen wir bei Celgene die richtigen und proaktiven Maßnahmen, um die Qualität und die Sicherheit unserer Behandlungen zu garantieren.

Celgene arbeitet dabei eng auf globaler Ebene mit Regulierungsbehörden, Strafverfolgungsbehörden, Branchenkollegen und Verbraucherschutzbehörden zusammen, um den sicheren und adäquaten Zugang zu unseren Therapien zu gewährleisten.

Wir raten Patienten dringend, unsere Arzneimittel über seriöse Apotheken und Gesundheitsdienstleister (mit Lizenz) zu beziehen.

Sollten Sie den Verdacht haben, dass Ihr Medikament manipuliert wurde, informieren Sie bitte unverzüglich Ihren Arzt, Apotheker oder die Ansprechpartner bei Celgene.